•  
  •  

Herzlich Willkommen bei den Norwegischen Waldkatzen von Queronswald
(seit 2008)

                                                             

Update 16.9.2016


Wir haben Kitten :) <3


Cosmea und Cia (Bilder unten), sind noch auf der Suche nach ihrem Lebensplätzli. Wir würden uns freuen, wenn die Beiden, zusammen bleiben dürfen ;).
Für einen Probekuscheltermin, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.



Zuhause gesucht


Torino von Queronswald*CH (Black-white)
Tosca von Queronswald*CH (Black-tabby-classic-white)

Hey Leute

mein Name ist Torino genauer Torino von Queronswald*CH. Ich bin ein wirklich sehr stattlicher junger Kater und hatte gerade meinen 6. Geburtstag. Bis jetzt, lebte ich mit drei anderen Katzen bei meinem Herrchen, welcher mich nach seinem Umzug in die neue Wohung nicht mehr wollte :(.
Meine Schwester und deren Freundin, haben schon ein Zuhause gefunden und eigentlich, wollte meine Züchterin mich behalten aber ich möchte doch lieber mit meiner anderen Schwester Tosca ein eigenes Zuhause haben. Tosca und ich, haben hier zwar alles, was sich eine Katze wünschen kann aber wir möchten mehr Aufmerksamkeit und jemanden, der nur für uns beide da ist.
Was wir nicht möchten sind; Hunde, andere Katzen, ungehinderten Freilauf, Kinder und ungeduldige Menschen.
Nun zu mir; wie schon gesagt, bin ich ein sehr grosser Kater mit 9,5 Kg aber ich bin trotzdem ein richtiges Sensibelchen. Wenn ich Vertrauen gefasst habe, komme ich gerne schmusen oder auch spielen tu ich super gerne. Geboren bin ich am 10. April 2010, also noch jung und knacki und für jeden Spass zu haben ;).
Meine liebe Schwester Tosca, ist ein zurückhaltendes Mädel aber dennoch sehr neugierig und interessiert. Leider ist es so, dass sie hier mit den potenten Katern gar nicht klar kommt. Die machen sich einen Spass daraus, meiner Schwester Angst zu machen. Daher zieht sie sich immer mehr zurück. Wenn die Kater weggesperrt sind, was ab und zu vor kommt damit Tosca etwas Luft hat, blüht sie gleich auf und sucht auch den Kontakt zum Menschen, sobald aber die Kater wieder unterwegs sind, zieht sie sich in ihr Schneckenhaus zurück. Da ich ja ein kastrierter Kater bin, mag sie mich total gerne. Darum kuschel ich oft mit ihr auf ihrem Lieblingsplatz damit sie nicht immer alleine ist.
Wer also ein Herz für uns beiden hat und uns auch genügend Zeit geben will, damit wir uns am neuen Ort eingewöhnen können, darf sich gerne bei meinem Frauchen melden :).
Ach ja, wir sind beide kastriert, geimpft und gechipt, haben FFH-Stammbäume und Impfausweise.

Julia Falk
8121 Benglen / ZH
076 374 05 07
queronswald@hotmail.com


Namensgebung


Queron vom Quellenhof
Namensgeber, ist unser stolzer Hovawart-Rüde Queron (kältisch der Dunkle).
In unserem 1. Zuhause, also noch bei meinen Eltern, gab es einen grossen Hügel am Ende des Gartens. Auf dieser Anhöhe, standen 2 Föhren, 1 roter Ahorn und noch ein paar kleinere Gehölze, eben ein kleines Wäldchen. Queron nahm diesen Hügel bald in beschlag und so wurde es sein Reich. Als wir dann einen Zwingernamen für unsere Norweger suchten, wurde vieles von der FFH abgelehnt da schon vorhanden oder noch geschützt. Also wurden wir kreativ und so entstand der Name "von Queronswald".

Unsere Vereine

Katzenclub Zürileu
Dachverband der Schweizer Katzenklubs
Interessen Gemeinschaft der Norwegischen Waldkatze Schweiz
Im Frühjahr 2012, wurde unserer Zucht, das Goldene Gütesiegel der IGNS, verliehen.


All unsere Zuchttiere werden auf die Erbkranheiten GSD IV und Pk-Def untersucht. Natürlich kommen nur negative Tiere zum Zuchteinsatz. Auch lassen wir unsere Samtpoften regelmässig auf die Herzkrankheit HCM untersuchen.